Freaky Frisbee Dogs
Freaky Frisbee Dogs 

Trainingsinfo Hundefrisbee

-       Bitte spielen Sie nur mit einem gesunden Hund! Sie spielen auf eigene Verantwortung.

-       Der Spaß am spielen mit dem Hund und der Frisbee steht immer im Vordergrund.

-       Bitte kommen Sie nur mit einem Hund, der sozialverträglich, versichert, geimpft und nicht läufig ist.

 

 

-       Bitte informieren Sie sich über die Trainingszeiten auf www.freakyfrisbeedogs.de, eine automatische Information aller Teilnehmer erfolgt nicht.

 

 

-       Erst trainiert der Mensch, dann der Hund – ein Wurftraining für den Spieler ist sehr wichtig, damit der Mensch die Scheiben so werfen kann, dass sich der Hund beim springen nicht verletzt.

 

 

-       Bitte zeigen sie Initiative integrieren Sie sich in das Training und eignen Sie sich die richtigen Wurftechniken an.

 

 

-       Bitte wärmen sie Ihren Hund vor jedem Spiel auf, d.h. gehen Sie langsam mit ihm einige Minuten spazieren.

 

 

-       Lassen Sie den Hund sich dabei auch lösen, damit das Spielfeld nicht verschmutzt wird.

 

 

-       Platz und Umgebung bitte sauber halten.

 

 

-       Nach dem Spiel bitte den Hund auslaufen, d.h. wiederum einige Minuten spazieren gehen.

 

 

-       Bitte lassen Sie ihren Hund am Spielfeld nicht freilaufen.

 

 

Vielen Danke für Eure Hilfe!

Wir freuen uns Dog Frisbee zu spielen und damit viele zu begeistern!

 

Wichtige Hinweise zum Probetraining:

 

Bitte die Informationen zum Training beachten. Probetraining ist nur unter Absprache bzw. Anmeldung möglich. Ein Probetraining ist kostenlos.

 

Dankeschön

 

Eure

 

FREAKY FRISBEE DOGS

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Kontakt

 

 

 +49 015234336594

 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}